Alle Termine auf einen Blick:

Aufstellungen / Familienstellen

jeweils von 10:00 – ca. 20.00 Uhr, mit Pausen zwischen den Aufstellungen und einer Mittagspause.
In der Regel finden die Aufstellungen Samstags statt.
  29.10.2022  /  03.12.2022


29.10.2022  / 
03.12.2022  / 

Kraftquellen-Tage 2022

Anmeldung ab sofort möglich

jeweils von 10:00 –  18:00  Uhr inklusive Mittagspause


15.10.2022  / 
14.01.2023  / 

Jahresquelle 1

jeweils von 17:30 – 20:00 Uhr, Abschlusstag von 11:00 – 19:00 Uhr, mit Pausen


17.10.2022  / 
14.11.2022  / 
05.12.2022  / 
17.12.2022  –  Abschlusstag (Samstag) / 

Jahresquelle 2

jeweils von 17:30 – 20:00 Uhr, Abschlusstag von 11:00 – 19:00 Uhr, mit Pausen


04.10.2022  / 
15.11.2022  / 
06.12.2022  / 
10.12.2022  –  Abschlusstag (Samstag) / 

Supervision für Frauen – Gruppe 1

Freitags jeweils von 15:00 – 19:30 Uhr, an Samstagen 9:30 – 14:00 Uhr, mit kleinen Pausen


21.10.2022  –  Block 2 / 
19.11.2022  –  Block 2 (Samstag) / 
09.12.2022  –  Block 2 / 

Supervision für Frauen – Gruppe 2

Freitags jeweils von 15:30 – 20:00 Uhr,  mit kleinen Pausen


14.10.2022  –  Block 2 / 
18.11.2022  –  Block 2 / 
16.12.2022  –  Block 2 / 

Supervision für Lehrer/innen

17:00 – 19:15 Uhr


11.10.2022  / 
22.11.2022  / 
29.11.2022  / 
13.12.2022  / 
10.01.2023  / 
24.01.2023  / 

Kaquheko® (Kraft-Quellen-Heilungs-Konzept)

Anmeldung ab sofort möglich          –             NEUE Weiterbildungstermine (insges. 8 Module) ab 2023 sobald alle Plätze belegt sind

Einführungstage:        06.10.2022 und 24.11.2022

Zeiten:  9.00 – 17 Uhr

 


06.10.2022  / 
24.11.2022  / 
19.01.2023 - 22.01.2023  / 
23.03.2023 - 26.03.2023  / 
04.05.2023 - 07.05.2023  / 
08.06.2023 - 11.06.2023  / 
20.07.2023 - 23.07.2023  / 
31.08.2023 - 03.09.2023  / 

Kaquheko® Supervision

Anmeldung ab sofort möglich (nur für ausgebildete Kaquheko® Therapeut*innen)       

jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr (inklusive Mittagspause)


18.12.2022  / 

Kraftquellenvisionsreise

in Planung:

7te Kalenderwoche 2023

8te Kalenderwoche 2023 (nunr für Teilnehmer*innen, die bereits eine Kraftquellenvisionsreise gemacht haben)